Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit im Verbund für Altenhilfe und Gerontopsychiatrie Steglitz-Zehlendorf


Die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit, die sich im Februar 2003 gegründet hat, plant, organisiert und koordiniert Veranstaltungen des Verbundes Steglitz- Zehlendorf mit dem Ziel die Öffentlichkeit über die Arbeit des Verbundes für Altenhilfe & Gerontopsychiatrie zu informieren und den Bekanntheitsgrad zu steigern.
Des weiteren ist die AG für die Erstellung von Informationsblättern, die die Arbeit im Verbund darstellen oder relevante Themen aufgreifen, zuständig.

Alle zwei Jahre wird von der Arbeitsgruppe der Gesundheits- und Pflegetag geplant und organisiert. Er findet abwechselnd in Zehlendorf und Steglitz statt. Der 10. Gesundheits- und Pflegetag fand Im Juni 2011 unter dem Motto “Wohl und sicher fühlen im jeden Alter„ vor dem Rathaus Zehlendorf statt. Der nächste Gesundheits- und Pflegetag soll im Jahr 2013 im Bezirk Steglitz stattfinden.

Bei dieser Veranstaltung sind zahlreiche gemeinnützige, öffentliche und private Anbieter von Dienstleistungen für ältere und/oder hilfebedürftige Menschen  aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf vertreten, die sich der Öffentlichkeit präsentieren.
Hier finden die Bürgerinnen und Bürger aus Steglitz- Zehlendorf auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich über das Angebot allgemein und die Leistungen der einzelnen Einrichtungen und Dienstleister zu informieren.

Für das Jahr 2012 plant die Arbeitsgruppe einen Tag der offenen Tür unter dem Motto "Wir sind Nachbarn". Dieser Tag findet am 12.09.2012 statt. Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles.

 


Ansprechpartner für die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit:

Frau Carola Focke, Leiterin des Sanatorium West, Tel. 030/77302-0

Herr Detlef Duscha, Bezirksamt Steglitz- Zehlendorf, Tel. 030/902991909